Datenträger-
vernichtung

Im Sinne des Umweltschutzes ist es wichtig, dass Ressourcen so lange wie möglich genutzt werden. Bei Datenträgern ist dies jedoch nicht immer möglich – denn der Schutz Ihres Unternehmens steht im Mitelpunkt. Um diesen Schutz zu gewährleisten, sieht unser Prozess die Datenträgerzerstörung unter bestimmten Voraussetzungen als Alternative zur Datenlöschung vor.

Wann ist eine Datenträgervernichtung notwendig?

  • Bei defekten und fehlerhaften Datenträgern
  • Wenn eine vollständige Datenlöschung nicht garantiert werden kann
  • Wenn es Datenschutz- oder Sicherheitsauflagen erfordern

Was ist das Besondere an der Datenträgerzerstörung bei der DELIT?
Da bei der Datenträgerzerstörung die Datensicherheit im Mittelpunkt steht, haben wir einen sicheren und transparenten Prozess geschaffen, der die Anforderungen der Zertifizierungsstandards übertrifft. Sie können die Prozessschritte jederzeit über unser Kundenportal DELPHI verfolgen.

Die Datenträgervernichtung findet ausschließlich bei uns inhouse statt und wird nicht an Subunternehmer vergeben. Nur Personal mit Sicherheitsüberprüfung und spezieller Schulung zum Datenschutz führt die Datenträgervernichtungen durch.

Ein Datenträgervernichtungszertifikat ist uns nicht genug

Wir bieten eine absolut transparente Dokumentation jeder vernichteten Festplatte. Natürlich stellen wir Ihnen für jeden Datenträger ein vollumfängliches Zertifikat mit Seriennummer aus – wir gehen dazu noch einen Schritt weiter. Jede Datenträgerzerstörung kann mit Video aufgezeichnet werden. Hierbei ist es uns nicht genug, dass die Datenträger sichtbar sind, sondern wir garantieren auch, dass die Seriennummern stets lesbar sind.

Über unser Kundenportal DELPHI erhalten Sie für jedes Gerät sowie jeden Datenträger Zugriff auf die Videodokumentation der Datenträgerzerstörung sowie die Zertifikate zum Nachweis einer fachgerechten Datenträgerzerstörung nach EU-DSGVO und Bundesdatenschutzgesetz.

Auch bei der Datenträgerzerstörung achten wir auf Nachhaltigkeit

Nach der Zerstörung der Datenträger sorgen wir dafür, dass eine umweltschonende Entsorgung stattfindet. Unser nach ISO 14001 zertifiziertes Umweltmanagement sieht vor, dass ein nachhaltiges Recycling durchgeführt wird, das möglichst viele der Wertstoffe wieder dem Warenkreislauf zuführt.

Dies beginnt bereits beim Schreddervorgang. Wir schreddern sortenrein – Speicher wie Festplatten, Flashspeicher und Tape werden getrennt vernichtet, um eine Aufbereitung deutlich zu erleichtern. Für das Recycling selbst arbeiten wir mit dem führenden und umfangreich zertifizierten Recyclingunternehmen Süd-Rec zusammen. Damit bleibt der Umweltschutzgedanke auch bei der Datenträgerzerstörung gewahrt, denn für Süd-Rec hat der Umweltschutz ebenso wie für uns höchste Priorität.

Cookie Einstellungen
Cookies werden auf dieser Website verwendet. Diese werden für das Betreiben der Website benötigt und helfen uns die Website zu verbessern.
Alle Cookies erlauben
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, welche auf dieser Website verwendet werden. Sie haben die Option individuelle Cookie Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie Ihre Einwilligung für individuelle Cookies oder gesamte Gruppen. Essenzielle Cookies können nicht deaktiviert werden.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle cookies werden für die basis Funktionen dieser Website benötigt.
Cookies zeigen
Statistiken (1)
Statistik Cookies tracken den Benutzer und dessen Verhalten um die User Experience zu verbessern.
Cookies zeigen