DATENLÖSCHUNG

100% revisionssicher und EU-DSGVO konform!

Revisionssichere, zertifizierte und EU-DSGVO konforme Datenlöschung

Seit der Einführung der neuen EU-DSGVO stehen Unternehmen noch stärker in der Pflicht, verantwortungsvoll und rechtskonform mit sensiblen Daten umzugehen. Aber auch der generelle Schutz von unternehmensinternen Daten und die Bewahrung von Unternehmensgeheimnissen gegenüber den Wettbewerbern sind zentrale Eckpunkte eines erfolgreichen Business.

Beim IT-Ankauf durch DELIT löschen wir revisionssicher und EU-DSGVO konform Ihre Daten. Dabei ist unser jeder Schritt den IT-Ankaufs wichtig. Denn schon bevor die zertifizierte Datenlöschung in unserem Hause stattfindet, haben wir eine sichere, durchdachte Logistiklösung und einen optimalen Ablauf des Verkaufs Ihrer IT-Altgeräte mit Ihnen individuell geplant und umgesetzt. 

Beim Datenlöschprozess selbst setzen wir auf Blancco, dem Weltmarktführer für zertifizierte Datenlöschsoftware. Wir garantieren, dass Ihre Daten vor der IT-Wiederaufbereitung oder der professionellen Datenträgervernichtung zu 100% unwiederbringlich gelöscht werden.

Delete Taste

Datenlöschung: Die Herausforderung

Wer sich mit Computern und IT-Geräten auskennt, weiß, dass ein einfacher Löschbefehl nicht ausreicht, um sensible Daten und Informationen von den Datenträgern komplett und endgültig zu entfernen.

Mit einfachsten Mitteln sind die Daten schnell wiederhergestellt. Der Schaden, der bei einer unzureichenden Datenlöschung droht, wenn Ihre Daten in die falschen Hände geraten, ist kaum auszumachen.

Die gespeicherten Daten sind oft hochsensibel für Ihre Unternehmensstrategie oder dem Privateben Ihrer Mitarbeiter bzw. Ihrer Kunden. Daher dürfen Ihre IT-Altgeräte auf keinen Fall durch die Hände unbefugter Dritter wandern.

Die Haftbarkeit bei Verstößen gegen die EU-DSGVO liegt nicht etwa beim Datenschutzbeauftragten des Unternehmens, sondern beim Geschäftsführer oder Vorstand! Außerdem können andere Unternehmen Profit aus Ihrer Unternehmensstrategie und internen Plänen machen. 

Der wirtschaftliche Verlust wäre kaum tragbar, geht es beispielsweise um einzigartige Technologie und Entwicklung.

Grundvoraussetzung für komplette Datensicherheit im Prozess der Datenlöschung

Die revisionssichere, zertifizierte und EU-DSGVO konforme Datenlöschung aller Datenträger unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben ist DAS zentrale Element bei der Rückgabe gebrauchter IT Geräte. Denn Datensicherheit bedeutet heutzutage vielmehr als nur die reine Datenlöschung.

Datenlöschung – Wie sieht der optimale Prozess aus?

Um bei der Datenlöschung eine komplette Datensicherheit bis zum vollständigen Entfernen Ihrer Daten zu gewährleisten, muss man sich folgende Fragen stellen:

  • Was geschieht mit Ihren Datenträgern während des gesamten Prozesses?
  • Wie können menschliche Fehler ausgeschlossen werden?
  • Wie wird mit defekten Geräten oder mit defekten Datenträgern verfahren?
  • Wie kann eine lückenlose sowie fehlerfreie Dokumentation zu jeder Zeit sichergestellt werden?

Die vollständige Datensicherheit bei der Datenlöschung kann nur durch einen lückenlosen, jederzeit nachvollziehbaren und zertifizierten Gesamtprozessablauf für alle Datenträger gewährleistet werden.

Dabei spielt es keinerlei Rolle, in welchen Zustand sich Ihre IT-Geräte befinden. Ob noch komplett funktionstüchtig oder im defekten Zustand. 

Auch um welchen Gerätetyp es sich handelt, ob Notebook, PC, Server, Tablet, Smartphone, Kopierer oder Faxgerät, macht im Prozess der Datenlöschung keinen Unterschied.

Datenlöschung: Wie sieht die Lösung aus?

Wir von DELIT bieten Ihnen einen sicheren Datenlöschprozess vom IT-Ankauf bis zur vollständigen Löschung Ihrer Daten in unserem Hause. 

Ihre sensiblen Daten revisionssicher gelöscht. Optional können im Nachhinein ebenso die Datenträger vernichtet werden. Dadurch haben Sie einen 100% Schutz und Datensicherheit gegen missbräuchliche Verwendung Ihrer vertraulichen Firmendaten.

Systemgestützer und BSI zertifizierter Prozess der Datenlöschung

Als optimale Lösung für die Datenlöschung auf Ihren IT-Altgeräten steht Ihnen unser systemgestützter und nach BSI zertifizierter Datenlöschprozess zur Verfügung. Dadurch wird Ihnen eine höchstmögliche Sicherheit und die Verifizierung verschiedenster Informationen und Daten zu jeder Zeit garantiert. Diese Transparenz und zugleich höchstmögliche Datensicherheit bildet das Kernstück unseres Löschprozesses.

Datenlöschsoftware Blancco für eine garantierte Datenlöschung

Um Ihnen die besten Lösung anbieten zu können, setzen wir auf Blancco, den Weltmarkführer für zertifizierte Datenlöschsoftware. Dadurch wird kein Bit & Byte dem Zufall überlassen. Diese branchenführende Datenlöschsoftware garantiert, dass Ihre Daten 100% unwiederbringlich gelöscht werden.

Die Blancco-Löschsoftware überschreibt den gesamten Festplatteninhalt je nach Ihrem individuellen Schutzbedarf bzw. der gewünschten Sicherheitsstufe und dem daraus resultierenden Löschalgorithmus.

Endgültige Datenlöschung

Datenträger, die nach diesem Verfahren gelöscht wurden, können nach keiner existierenden Methode wiederhergestellt werden. Die Datenlöschung ist endgültig. Um Ihnen die vollständige Transparenz für den Löschprozess Ihrer Daten zu gewährleisten, erhalten Sie nach Beendigung der Vorgangs pro Datenträger ein detailliertes Löschprotokoll, aus welchem alle notwendigen und rechtlich relevanten Informationen hervorgehen.